Quelle: Nachrichtenblatt Nr. 41 vom 08. Oktober 2020

FSG Jugenheim-Partenheim

Die 1. Mannschaft der FSG Jugenheim-Partenheim konnte ihr schweres Auswärtsspiel beim FSV Nieder-Olm II mit einem 3:1-Sieg für sich entscheiden. Dabei war auf das Sturmduo Bilal Zaoui und Robin Walther wieder einmal Verlass. Zaoui markierte in der 34. Minute den wichtigen 1:0-Führungstreffer und in der Schlussminute das 3:1 und Robin Walther erzielte nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich der Gastgeber den erneuten Führungstreffer der FSG in der 76. Spielminute. Das Team von Trainer Niklas Grimm bleibt damit in der Spitzengruppe und hat am kommenden Sonntag einen spielfreien Tag.

Die Zweite musste sich dem Spitzenreiter TSG Heidesheim II nach hartem Kampf etwas unglücklich mit 1:2 geschlagen geben und spielt am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr in Jugenheim gegen Essenheim II.

Ax. W.

   

Nächste Termine  

9 Mär
Bachbegehung
Datum 09.03.24 10:00 h
30 Mär
Osterfeuer SPD
30.03.24 18:00 h
6 Apr
Showtanz SGP
06.04.24 - 07.04.24
   

Info Ticker  

   
© Ortsgemeinde Partenheim 2023