Quelle: Nachrichtenblatt Nr. 24 vom 15. Juni 2023

Besuch bei der Königin

Die Vorschulkinder der ev. Kita in Partenheim wurden von Fam. Gemünde zu ihren Bienenvölkern eingeladen. Voller Spannung saßen die Kinder im Halbkreis und bestaunten die vom Imker mitgebrachten Gegenstände, wie z. B. leere Waben, Smoker und Imkeranzüge. Nachdem sich alle Kinder in kleine Imker verkleidet hatten, konnten sie in Kleingruppen ganz nah das Krabbeln der Bienen beobachten. Inmitten der Wabe, umgeben von hunderten Bienen, haben die Kinder eine große Biene mit einem gelben Punkt entdeckt. Das war die Königin, die jeden Tag bis zu 2000 Eier legen kann. Ganz mutige Kinder ließen sogar die Drohnen, das sind die männlichen Bienen ohne Stachel, über ihre Hände krabbeln. Am Ende durfte jedes Kind direkt aus der Wabe den Honig naschen.

Am nächsten Tag ging es für alle Kinder mit dem Schleudern weiter. Mit einem Bienenlied wurden Herr und Frau Gemünde begrüßt. Anschließend durften die Kinder mit einer Entdeckelungsgabel den Wachs abkratzen. Danach konnten sie sehen, wie die Waben in die Schleuder gestellt wurden und nach kurzer Zeit der goldgelbe Honig in einen großen Behälter floss. Jedes Kind durfte in seinem Glas mit selbstgemaltem Aufkleber den leckeren Honig abfüllen.

Insgesamt war es eine interessante und tolle Führung durch die Welt der Bienen.

Tk. S.

   

Nächste Termine  

9 Mär
Bachbegehung
Datum 09.03.24 10:00 h
30 Mär
Osterfeuer SPD
30.03.24 18:00 h
6 Apr
Showtanz SGP
06.04.24 - 07.04.24
   

Info Ticker  

   
© Ortsgemeinde Partenheim 2023