Quelle: Nachrichtenblatt Nr. 14 vom 07. April 2022

Partenheim ist "Schwerpunktgemeinde"

Ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Gemeinde Partenheim Ende März als Schwerpunktgemeinde durch das Ministerium des Innern und für Sport anerkannt wurde. Den dazu notwendigen Antrag haben wir bereits im August 2021 auf Basis unseres neu entwickelten Dorferneuerungskonzeptes mit dem entsprechenden Maßnahmenkatalog gestellt. Der Maßnahmenkatalog beinhaltet insbesondere die vielen Ideen unserer Bürgerinnen und Bürger aus den unterschiedlichen gemeinsamen Bürgerwerkstätten der im Jahre 2020 durchgeführten Dorfmoderation.

Als Schwerpunktgemeinde gehören wir damit zu insgesamt 154 ausgewählten Gemeinden in Rheinland-Pfalz, die diesen Status erreichen konnten. Wir haben nun für die nächsten 8 Jahre die Möglichkeit, unsere Ideen und Projekte in die Tat umzusetzen und dabei von der Förderung und beratenden Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz und des Landkreises Alzey-Worms zu profitieren. Dabei hilft der Status als Schwerpunktgemeinde vor allem, um eine bevorzugte Berücksichtigung unserer Gemeinde bei der Vergabe und Genehmigung von Fördergeldern zu erhalten und sowohl für die Gemeinde als auch für Bürger einen gezielten Beratungsprozess für Maßnahmen und Projekte zu ermöglichen.

Ich freue mich darauf, zusammen mit Ihnen in den kommenden Jahren an der Planung und Umsetzung der Ideen aus unserem Maßnahmenkatalog der Dorferneuerung zu arbeiten. Gemeinsam machen wir Partenheim fit für die Zukunft.

Nachfolgend die Begründung zur Befürwortung unseres Antrages auf Anerkennung als Schwerpunktgemeinde durch das Ministerium des Innern und für Sport vom 25.03.2022:

"Die Ortsgemeinde Partenheim ist aufgrund ihrer guten Verkehrsanbindung sowie der naturräumlichen Lage ein attraktiver Wohnstandort. Zu den Besonderheiten zählen insbesondere die Historie der Ortsgemeinde und die damit verbundenen städtebaulichen Strukturen sowie die Vielzahl an Kulturdenkmälern und das hohe Naherholungs- und Tourismuspotential. Das Dorferneuerungskonzept der Ortsgemeinde ist aus dem Jahr 1992 und wird derzeit fortgeschrieben. Im Jahr 2020 wurde bereits eine Dorfmoderation durchgeführt, deren Ergebnisse die Grundlage für die Fortschreibung des Dorferneuerungskonzeptes bilden. Die Ziele und Schwerpunkte der Dorferneuerung in den nächsten Jahren sind die Sicherung und Stärkung der kummunalen Infrastruktur, die Verbesserung der innerörtlichen Grünstruktur, die Erhöhung der Wohnqualität und die Förderung der Freizeitpotentiale. Durch die Anerkennung als Schwerpunktgemeinde soll zudem ein qualifizierter Beratungsprozess für die Gemeinde - und auch für die privaten Bauherren - durchgeführt werden. Dabei sollen den Bürgerinnen und Bürgern die verschiedenen Themen der Ortsentwicklung durch Infoveranstaltungen und Infobroschüren nähergebracht werden."

Marcus Lüppens
Ortsbürgermeister

   

Nächste Termine  

9 Feb
11 Feb
1. Fastnachtsitzung SGP
11.02.23 18:33 h
15 Feb
Seniorenfastnacht
15.02.23 16:33 h
18 Feb
2. Fastnachtsitzung SGP
18.02.23 18:33 h
   

Info Ticker  

   
© Ortsgemeinde Partenheim 2023