Quelle: Nachrichtenblatt Nr. 4 vom 26. Januar 2023

Erneut entwendete Verkehrszeichen

Im Bereich "Hintergasse 77" wurde zum wiederholten Male das Halteverbotszeichen sowie das Zusatzzeichen "Parken in gekennzeichneten Flächen erlaubt" abmontiert und entwendet.

Grundsätzlich sind Verkehrszeichen entsprechend den gesetzlichen Regelungen an Stellen zu installieren, wo sie erforderlich und begründet sind. Bereits mehrfach wurde seitens der Straßenverkehrsbehörde darauf hingewiesen, dass das vorsätzliche Entfernen von Verkehrszeichen einen Eingriff in den öffentlichen Straßenverkehr darstellt und zudem den Tatbestand des Diebstahls erfüllt. Jeder Fall wird zur Anzeige gebracht.

Die Ortsgemeinde Partenheim ist als Eigentümerin der Straße verpflichtet, die von der Straßenverkehrsbehörde angeordneten Verkehrszeichen zu beschaffen und anzubringen. Auch in diesem Fall hat sie demnach wiederholt die fehlenden Verkehrszeichen zu ersetzen, was erneut mit zusätzlichem Aufwand und Kosten verbunden ist.

Wir bitten Sie daher, sachdienliche Hinweise der Polizeiwache Wörrstadt oder der Ortsgemeinde Partenheim mitzuteilen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

FB Jugend, Schutz und Ordnung
Straßenverkehrsbehörde
Verbandsgemeindeverwaltung Wörrstadt

 

   

Nächste Termine  

9 Mär
Bachbegehung
Datum 09.03.24 10:00 h
15 Mär
30 Mär
Osterfeuer SPD
30.03.24 18:00 h
6 Apr
Showtanz SGP
06.04.24 - 07.04.24
   

Info Ticker  

   
© Ortsgemeinde Partenheim 2023